blickpunkt

Die Sächsischen Pressefotos des Jahres

Fotos: Sven Ellger, Florian Gärtner, Thomas Kube, Robert Michael, Arvid Müller

Wer kann teilnehmen?

Am Wettbewerb können sich Pressefotografen mit jeweils drei Bildern beteiligen, die im Vorjahr in sächsischen Zeitungen veröffentlicht wurden. Neuerdings sind auch Produzenten journalistischer Web-Videos aufgerufen, ihre Arbeiten einzureichen. Im aktuellen Wettbewerb um die besten Pressefotos 2018 nahmen 47 Fotografen und Videoproduzenten teil, sie reichten insgesamt 125 Fotos und Videos ein.

Was wird prämiert?

Der Hauptpreis wird an d a s Foto des Jahres vergeben. Es gibt vier weitere Preise für die Zweit- bis Fünftplatzierten. In einer extra Kategorie werden die drei besten Lokalfotos des Jahres vergeben. Sonderpreise gibt es für das beste Reportagefoto, das beste Porträt, das beste Sportfoto und seit diesem Jahr auch für das gelungenste journalistische Web-Video.

Alle Nutzer dieser Webseite haben zudem die Möglichkeit, ihre Favoriten zu wählen. Der Sieger erhält den Publikumspreis des Wettbewerbs, der bei Fotografen sehr begehrt ist.

Wann werden die Sieger gekürt?

Die Preise bekommen die Sieger im Rahmen der Preisverleihung in Dresden überreicht. Die Preisträger und ihre siegreichen Arbeiten werden hier und in den sächsischen Tageszeitungen vorgestellt.